Lernberatung, Training

Durchführung Dyskalkulie und LRS:

Die Intensivförderung, in der die Wahrnehmung korrigiert und die Lernstrategien (individuell angepasst) vermittelt und geübt werden, umfasst ca. 30 Stunden.

Diese Zeit braucht der Betroffene, um sich die Lerntechniken so anzueignen, dass er sie selbständig in Schule und zu Hause einsetzen kann.
Danach macht „Üben“ auf einmal Sinn. Bestimmte Übungen sind weiter zu trainieren. Dazu wird eine Person, die den Klienten unterstützen kann, angeleitet. Weitere Termine werden vereinbart, um die erlernten Fähigkeiten aufzufrischen, zu vertiefen und um weiterzumachen.
Melden Sie sich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch an.

Durchführung Autismusprogramm:

Das Förderprogramm für autistische Personen biete ich auf ganz unterschiedliche Weise an. Das hängt mit der großen Bandbreite von Klienten zusammen. Die Abstände der Termine passe ich dem Tempo und den Möglichkeiten des Klienten und seiner Angehörigen an.

Vorschläge für die Terminplanung:

  • Ca. vier 5-Tage Blöcke im Laufe von mehreren Monaten

  • Ein Tag oder Vormittag pro Woche über einen längeren Zeitraum


Außerdem biete ich ein betreutes Programm an, das heißt:
Ich führe eine angehörige Person der autistischen Person in das Förderprogramm ein. Danach führt die begleitende Person mit dem Klienten das Förderprogramm zu Hause durch.

Hier finden Sie uns

Lernförderung

Legasthenie & Dyskalkulie

 

Gabriele Wirtz

 

Nauheimer Str. 54
70372 Stuttgart

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 711/551718

 

oder per Mail:

mail@gabriele-wirtz.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.