LRS - Leseschwäche, Rechtschreibschwäche

Ursachen:

Menschen mit Lernproblemen sind meist sehr kreativ, feinfühlig oder technisch begabt.


Ihre typische Denkweise ist nonverbal, das heißt sie denken hauptsächlich mit bildhaften Vorstellungen und sie können sich in ihrer Vorstellungswelt räumlich bewegen.
Diese ganzheitlich holistische Wahrnehmung ist ihre Begabung, sie stimuliert ihre Fantasie, macht sie kreativ und ermöglicht vernetztes Denken.


Diese Art der Wahrnehmung kann aber auch zu Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben führen, weil man es mit 2-dimensionalen Symbolen zu tun hat und linear denken muss.


Es bereitet diesen Menschen Schwierigkeiten verbal der Reihe nach Worte zu lesen oder aufzuschreiben.
Wenn ein abstraktes Wort kein inneres Bild erzeugt, ist der bildhafte Denker verwirrt. Er gerät aus der Balance. Unfreiwillig setzt er  seine fantasievolle  bewegte Vorstellung ein, um das Wort zu begreifen.
Seine Fantasie sieht etwas anderes als seine Augen (Wahrnehmungsverzerrung) und der Betroffene macht Fehler. Dies geschieht in einem Bruchteil von einer Sekunde.

Weiterführende Videos

Legasthenie und Begabung

 

Legasthenie und Wahrnehmung

Hier finden Sie uns

Lernförderung

Legasthenie & Dyskalkulie

 

Gabriele Wirtz

 

Nauheimer Str. 54
70372 Stuttgart

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 711/551718

 

oder per Mail:

mail@gabriele-wirtz.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.